FANDOM


Schaden reduziert die Lebensenergie des betroffenen Charakters. Jeder hat maximal 12 Punkte Lebensenergie, die in Form eines Ziffernblatts notiert werden.

Schaden im KampfBearbeiten

Die Schadensmenge richtet sich im Kampf nach den verwendeten Waffen:

Angerichteter Schaden = Waffenschaden +/- Modifikationen durch Spielzüge u.ä.

Genommener Schaden = Angerichteter Schaden - getragene Rüstung (es sei denn, die Waffe ignoriert Rüstung)

Der SchadenswurfBearbeiten

Wenn du zwei Schaden oder mehr nimmst, würfle 2W+Genommener Schaden.

Bei einer 10+ wählt der Meister eines:

  • Du bist außer Gefecht gesetzt: bewußtlos, gefangen, panisch, zeitweise kampfunfähig
  • Es ist schlimmer, als es aussah: nimm +1 Schaden
  • Wähle zwei aus der 7-9 Liste

Bei einer 7-9 wählt der Meister eines:

  • Du stolperst
  • Du lässt etwas fallen
  • Dir entgeht etwas Wichtiges
  • Du zerbrichst etwas

Bei einer 6- kann der Meister eines aus der 7-9 Liste wählen, allerdings nimmst du dann -1 Schaden

HeilungBearbeiten

So lange sich der Schaden im Bereich bis sechs Uhr bewegt, wird er mit der Zeit von alleine geheilt. Ab neun Uhr verschlimmert sich der Schaden mit der Zeit. Bei genau zwölf Uhr steht der Charakter an der Schwelle des Todes (siehe Letzter Atemzug), wenn er noch mehr Schaden nimmt, stirbt er.

Wenn jemand einen Verwundeten versorgt, kann er unter Verwendung von Verbandsmaterial und ähnlichem Erste Hilfe leisten (siehe dort), alternativ gibt es auch noch einige Klassenspielzüge mit Heilungseffekten.