FANDOM


"Schaffe Fakten" ist das Schlagwort für Spieler-generierte Inhalte. Der Meister braucht sich nicht jedes Fitzelchen der Welt überlegen, Spieler können das genau so gut. Einige Klassenspielzüge können dazu führen, dass der Meister einem Spieler Fragen stellt und nicht umgekehrt ("Woher weißt du das? (nach Wissen)" "Tja, womit könnte sie dich denn dazu bringen, ...? (nach misslungenem Person lesen)". Hier muss der Spieler explizit auf der Stelle die Antworten erfinden und somit zu Fakten machen.

Generell gilt: Fakten schaffen ist keine Bestrafung sondern eine Ermächtigung. Sei mutig! Wenn die restlichen Spieler deine Ideen für unpassend und zurechtkonstruiert halten, werden sie dir das schon mitteilen oder konstruktive Gegenvorschläge oder Ergänzungen machen.

Gib allen Nichtspielercharakteren Namen, denn sie werden möglicherweise öfters vorkommen und damit zu Personen. Gib ihnen Eigenschaften, Fähigkeiten, Interessen und Laster, wenn diese relevant werden (kurz: eine Identität).

Es ist einfach befriedigender und auch Phantasie anregender, wenn man statt von "dem Typ, der mir immer bei meinen Konstruktionen hilft" von "Dreifinger-Gorm" reden kann.